Sie sind hier: Home

Freimund Buchhandlung

Bücher sind wie gute Freunde ... man braucht sie einfach!

Freimund-Buchhandlung - Ihre sympathische Buchhandlung mit Vollsortiment und großer Spezial-Abteilung für christlichen Glauben und Theologie. 
 

 


 

In jeder Zeile

Nur der Sommer zwischen uns

Während ich das hier schreibe, sitze ich im Spülbecken, lautet ein Eintrag in Cassandra Mortmains Tagebuch. Die 17-Jährige lebt mit Vater, Stiefmutter, Schwester und Bruder in einem heruntergekommenen Schloss auf dem Land und langweilt sich. Zum Zeitvertreib übt sie sich im Schreiben, und das am liebsten über ihre unkonventionelle verarmte Künstlerfamilie: den Schriftsteller-Vater, dessen erster Roman sich grandios verkauft hat, der aber seither unter einer Schreibblockade leidet und sich in Kriminalromane vergräbt, die einst glamouröse Model-Stiefmutter, die mit Vorliebe nackt durch die Landschaft spaziert, die schöne, aber meist missmutige Schwester Rose und den kleinen, aber schlauen Bruder Thomas. Dann stirbt überraschend der Schlossbesitzer, und als die Erben, zwei amerikanische Gentlemen, auftauchen, nimmt das Leben der Familie eine unerwartete Wendung.

DODIE SMITH wurde 1896 als Dorothy Gladys Smith in Whitefield, England geboren. Sie schrieb ihr erstes Theaterstück im Alter von zehn Jahren und studierte Schauspiel an der Royal Academy of Dramatic Art in London. Ihre ersten Stücke verfasste Dodie Smith unter männlichen Pseudonymen, doch mit dem Erfolg von Herbstzeitlose wurde ihre Identität bekannt. 1940 wanderte sie mit ihrem Mann in die USA aus und begann Romane zu schreiben. Nur der Sommer zwischen uns wurde 2019 von der BBC zu einem der hundert einflussreichsten englischsprachigen Romane gewählt. Am berühmtesten dürfte jedoch ihr von Disney adaptierter Roman Hundertundein Dalmatiner sein. Dodie Smith starb 1990 in England. ...mehr »

Hardcover

EUR 23,00

 

den Sommer spüren...

Unser Sommer im Mirabellengarten

Die meisten Leute erleben in einem ganzen Leben nicht, was den fünf Geschwistern in diesem einen heißen Sommer in Vieux-Moutiers widerfährt, da sind sich die beiden ältesten Joss und Cecil einig. Ihre Mutter ist unerwartet erkrankt, und die Kinder sind in dem in die Jahre gekommenen Hotel in der Champagne auf sich allein gestellt. Einzig der charmante Eliot nimmt sich ihrer an. Alle im Hotel, Erwachsene wie Kinder, erliegen seinem Charme; die kultivierte Mademoiselle Zizi, Besitzerin des Hotels, buhlt ebenso um Eliots Gunst wie die 16-jährige Joss, die plötzlich kein Kind mehr ist und den Männern den Kopf verdreht. Die Marne fließt still und langsam vorbei. Erst als die reifen Mirabellen von den Bäumen fallen, beginnen alle zu verstehen, dass auch dieser Sommer irgendwann enden muss.

RUMER GODDEN wurde 1907 als Margaret Rumer Haynes Dixon in Sussex, England, geboren. Ihre Jugend verbrachte sie, immer voller Heimweh nach der jeweils verlassenen Heimat, zwischen Indien und England. Sie lebte auf einer Farm in den Bergen Kaschmirs und leitete in Kalkutta eine Ballettschule, und so ist es kaum verwunderlich, dass die meisten ihrer Romane in Indien angesiedelt sind. 1949 ließ sie sich endgültig in England nieder. Godden verfasste über sechzig Romane, von denen einige verfilmt wurden, und starb 1998 im Alter von 90 Jahren. ...mehr »

Hardcover

EUR 22,00


Hier geht´s zu unserem Online-Shop.

Freimund-Buchhandlung | Hauptstraße 2 | 91564 Neuendettelsau | Tel: 09874/6899590 | E-Mail: info@freimund-buchhandlung.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8:30 - 12:30, 14:00 - 18:00 Uhr | Sa: 9:00 - 12:30 Uhr